Selbsthilfetreffen

BITTE BEACHTEN – Aufgrund von COVID-19 finden derzeit keine persönlichen Treffen statt. Bitte besuchen Sie die Gamblers Anonymous-Website unter www.gamblersanonymous.org für weitere informationen.

Derzeit finden Telefontermine statt unter:

Sonntagabends um 9:XNUMX Uhr ET
Mittwochabend um 9:XNUMX Uhr ET
Freitagnachmittag um 3:XNUMX Uhr ET

So greifen Sie auf diese Anrufe zu:

  1. Zifferblatt 712-775-7031

  2. Geben Sie den Zugangscode ein 9131957

 

Was ist Gamblers Anonymous (GA)?

Gamblers Anonymous ist eine Gemeinschaft von Männern und Frauen, die ihre Erfahrung, Stärke und Hoffnung miteinander teilen, um ihr gemeinsames Problem zu lösen und anderen zu helfen, sich von einem Glücksspielproblem zu erholen.

Die einzige Voraussetzung für eine Mitgliedschaft ist der Wunsch, das Glücksspiel zu beenden. Für die Mitgliedschaft bei Gamblers Anonymous fallen keine Gebühren an. Sie sind durch ihre eigenen Beiträge selbsttragend. Gamblers Anonymous ist mit keiner Sekte, Konfession, Politik, Organisation oder Institution verbündet. möchte sich nicht auf Kontroversen einlassen; weder befürwortet noch widerspricht sie einem Grund. Ihr Hauptzweck ist es, das Glücksspiel zu beenden und anderen zwanghaften Spielern zu helfen, dasselbe zu tun.

Die meisten von uns wollten nicht zugeben, dass wir echte Problemspieler waren. Niemand mag es zu glauben, dass sie sich von ihren Mitmenschen unterscheiden. Daher ist es nicht verwunderlich, dass unsere Glücksspielkarrieren von unzähligen vergeblichen Versuchen geprägt waren, zu beweisen, dass wir wie andere Menschen spielen können. Die Idee, dass wir eines Tages irgendwie unser Glücksspiel kontrollieren werden, ist die große Besessenheit eines jeden zwanghaften Spielers. Das Fortbestehen dieser Illusion ist erstaunlich. Viele verfolgen es in die Tore des Gefängnisses, des Wahnsinns oder des Todes.

Wir haben gelernt, dass wir uns voll und ganz eingestehen müssen, dass wir zwanghafte Spieler sind. Dies ist der erste Schritt in unserer Genesung. In Bezug auf das Glücksspiel muss die Täuschung, dass wir wie andere Menschen sind oder gegenwärtig sein können, zerschlagen werden. Wir haben die Fähigkeit verloren, unser Glücksspiel zu kontrollieren. Wir wissen, dass kein wirklich zwanghafter Spieler jemals die Kontrolle wiedererlangt. Wir alle hatten manchmal das Gefühl, die Kontrolle wiederzugewinnen, aber auf solche Intervalle - normalerweise kurz - folgte unweigerlich noch weniger Kontrolle, was mit der Zeit zu einer erbärmlichen und unverständlichen Demoralisierung führte. Wir sind davon überzeugt, dass Spieler unserer Art von einer fortschreitenden Krankheit betroffen sind. Über einen längeren Zeitraum werden wir schlechter, niemals besser. Um ein normales glückliches Leben zu führen, versuchen wir daher, bestimmte Grundsätze in unseren täglichen Angelegenheiten nach besten Kräften zu üben.

Antworten GAs 20 Fragen um zu sehen, ob Sie ein zwanghafter Spieler sein könnten.

Weitere Informationen zum Programm und zu den Meetings in PA finden Sie unter www.gamblersanonymous.org.

Was ist Gam-Anon?

Gam-Anon ist eine 12-Stufen-Selbsthilfegemeinschaft von Männern und Frauen, die vom Glücksspielproblem eines anderen betroffen sind. Sie verstehen, wie es vielleicht nur wenige können, und sie kennen Sorgen und schlaflose Nächte und Versprechen, die nur gemacht werden, um gebrochen zu werden.

Finden Sie mit Hilfe von Gam-Anon den Weg zurück zu einer normalen Denk- und Lebensweise, unabhängig davon, ob Ihre Lieben weiterhin spielen oder nicht. Gam-Anon glaubt, dass eine Änderung der Einstellung sowohl anderen als auch Spielern grenzenlos hilft.

Gam-Anon ist keine religiöse Organisation oder Beratungsstelle. Es ist weder ein Behandlungszentrum noch mit einer Organisation verbunden, die solche Dienstleistungen anbietet. Es sind keine Gebühren oder Gebühren erforderlich. Die Mitgliedschaft ist freiwillig und setzt nur voraus, dass das eigene Leben vom Glücksspielproblem eines anderen betroffen ist.

  • Sind Sie besorgt darüber, wie sich das Glücksspiel eines geliebten Menschen auf Ihr Leben auswirkt?
  • Verursacht das Glücksspiel von jemandem, der Ihnen lieb ist, Angst und Sorge?
  • Haben Sie finanzielle Probleme aufgrund des Glücksspiels eines geliebten Menschen oder eines Familienmitglieds?
  • Sind Sie in finanziellen Schwierigkeiten oder emotionaler Not und nicht sicher warum? Könnte Glücksspiel der Grund sein?
  • Sind Sie besorgt über die emotionale Gesundheit und / oder finanzielle Sicherheit eines geliebten Menschen, der spielt?

Woher weiß ich, ob das Glücksspiel meines geliebten Menschen ein Problem ist?
Die Informationen auf der Gam-Anon-Website kann Ihnen helfen, festzustellen, ob ein Glücksspielproblem vorliegt. Sie können an jedem Gam-Anon-Meeting teilnehmen, um erfahrenen Mitgliedern zuzuhören und Fragen zu stellen. Wenn in Ihrer Nähe kein Meeting stattfindet, wenden Sie sich an das Gam-Anon International Service Office unter gamanonoffice@gam-anon.org oder 718-352-1671.

Was wird bei Gam-Anon-Meetings erreicht?
Versuche, Antworten auf folgende Fragen zu finden:

  • Was ist meine Rolle als geliebter Mensch eines zwanghaften Spielers?
  • Wie kann ich mit dem Problem umgehen?
  • Wie kann ich meinem Spieler, der noch spielt, die größte Hilfe sein?
  • Wie kann ich meinem Spieler, der sich in Gamblers Anonymous erholt, die größte Hilfe sein?
  • Wie gehe ich mit den finanziellen Problemen um, die durch das Glücksspiel verursacht werden?
  • Wie kann ich mit meiner Wut, Angst und meinem Groll umgehen?

Was kostet die Teilnahme an Gam-Anon?
Es gibt keine Gebühren. Die Mitglieder tragen bei ihren Sitzungen so viel wie möglich zur Deckung der Sitzungskosten bei.

Ist Gam-Anon Teil von Gamblers Anonymous?
Nein. Gam-Anon und Gamblers Anonymous haben jeweils eine eigene gesetzlich anerkannte Organisation und ein eigenes Programm. Wir arbeiten jedoch mit Organisationen zusammen und fördern die Teilnahme an den Programmen des jeweils anderen. Gam-Anon hat gelernt, dass wir unsere Spieler bei der Genesung unterstützen können, indem wir unserem eigenen Programm folgen und das GA-Programm verstehen und respektieren.

Kann ich an Gam-Anon teilnehmen, wenn mein Spieler noch spielt?
Ja natürlich. Viele unserer Mitglieder haben Angehörige, die noch spielen. Gam-Anon-Meetings helfen uns zu erkennen, dass wir mit unseren Problemen nicht allein sind. Die Schritte und Werkzeuge des Programms helfen uns, trotz des Glücksspiels und der durch das Glücksspiel verursachten Probleme die Kontrolle über unser Leben zu übernehmen. Wir verwenden das Gam-Anon-Programm, um unseren eigenen inneren Kern aus Stärke und Gelassenheit aufzubauen und praktische Werkzeuge zu erlernen, die uns helfen, die durch das Glücksspiel verursachten Probleme zu bewältigen.

Was ist, wenn kein Gam-Anon-Treffen in meiner Nähe ist?
Besuchen Sie www.gam-anon.org oder wenden Sie sich an das Gam-Anon International Service Office unter gamanonoffice@gam-anon.org, um Informationen und Unterstützung zu erhalten.

Wie funktioniert das Programm?
Das 12-Stufen-Programm basiert im Wesentlichen auf alten spirituellen Prinzipien und basiert auf einer soliden medizinischen Therapie. Die beste Empfehlung für das Programm ist die Tatsache, dass "es funktioniert".

Hier sind die Schritte, die ein Programm zur Wiederherstellung sind:

  1. Wir gaben zu, dass wir beim Spielen machtlos waren - dass unser Leben unüberschaubar geworden war.
  2. Wir kamen zu der Überzeugung, dass eine Macht, die größer ist als wir selbst, uns zu einer normalen Denk- und Lebensweise zurückführen kann.
  3. Wir haben uns entschieden, unseren Willen und unser Leben der Sorge um diese Kraft unseres eigenen Verständnisses zu überlassen.
  4. Wir haben eine suchende und furchtlose moralische und finanzielle Bestandsaufnahme von uns gemacht.
  5. Wir haben uns selbst und einem anderen Menschen die genaue Natur unseres Unrechts eingestanden.
  6. Wir waren völlig bereit, diese Charaktermängel beseitigen zu lassen.
  7. Wir haben Gott (nach unserem Verständnis) demütig gebeten, unsere Mängel zu beseitigen.
  8. Wir machten eine Liste aller Personen, denen wir Schaden zugefügt hatten, und waren bereit, sie alle wieder gut zu machen.
  9. Wir machen solche Menschen, wo immer möglich, direkt wieder gut, es sei denn, dies würde sie oder andere verletzen.
  10. Wir nahmen weiterhin eine persönliche Bestandsaufnahme vor und gaben dies sofort zu, wenn wir uns geirrt hatten.
  11. Wir haben durch Gebet und Meditation versucht, unseren bewussten Kontakt mit Gott so zu verbessern, wie wir ihn verstanden haben, und nur um die Kenntnis seines Willens für uns und die Kraft, dies auszuführen, gebetet.
  12. Nachdem wir uns bemüht hatten, diese Prinzipien in all unseren Angelegenheiten zu praktizieren, versuchten wir, diese Botschaft an andere zwanghafte Spieler weiterzugeben.

Telefonische Besprechungen

Es stehen Telefonkonferenzen zur Verfügung, die für Personen hilfreich sein können, die sich in Gebieten von Pennsylvania befinden, in denen nur wenige oder keine Besprechungen stattfinden. Sie können auch als ergänzende Ressource hilfreich sein. bitte klicken HIER Weitere Informationen zu diesen Optionen

SMART Recovery-Meetings

SMART Recovery ist eine abstinenzorientierte, gemeinnützige Organisation für Personen mit Suchtproblemen. Ihre selbstermächtigenden, kostenlosen Treffen zur gegenseitigen Unterstützung konzentrieren sich auf Ideen und Techniken, um Einzelpersonen zu helfen.

Für weitere Informationen zu SMART Recovery oder um lokale Besprechungen zu finden, klicken Sie bitte auf HIER